Telefon:02921 - 321 100
Öffnungszeiten:
Montag08:00-16:30
Dienstag08:00-16:30
Mittwoch08:00-16:30
Donnerstag08:00-16:30
Freitag08:00-13:30
SamstagGeschlossen
SonntagGeschlossen
Infos ausblenden

Bereits seit 1972 ein zuverlässiger Partner für Ihre Wasseraufbereitung


Im Jahr 1972 als Kurt Helmecke GmbH gegründet und viele Jahre durch dessen Sohn Bernd Helmecke erfolgreich geführt, wurde die Kurt Helmecke GmbH zum 01.02.2013 in die jetzige WTG Deutschland GmbH überführt. Ab diesem Zeitpunkt lenkt mit Herrn Dr. Thorsten Heiderich ein neuer geschäftsführender Gesellschafter das bewährte Unternehmen.

Dr. Thorsten Heiderich war anfänglich als technisch/organisatorisch orientierter Ingenieur mit der Vielfalt der unterschiedlichen Wasserarten und deren Aufbereitungsoptionen weniger vertraut. Bernd Helmecke unterstützte dann aber den „Neuen“ für ein Jahr zunächst bei Planung und Auslegung von Anlagen sowie beim Einsatz von Wirkstoffprodukten im Rahmen der kundenspezifischen Wasseraufbereitung.

Zwischenzeitlich hat sich Dr. Heiderich in vielen Bereichen der Wasseraufbereitung zu einem wahren Experten entwickelt, was sich nicht zuletzt in der aktiven Mitgliedschaft in unterschiedlichen Gremien und Gruppierungen (z. B. DVGW, figawa, BVMW) widerspiegelt.

Alle Mitarbeiter sind angehalten sich immerwährend zu informieren und fortzubilden. Viele weiterführende Gedanken und Ideen werden dadurch im hauseigenen Labor kritisch geprüft (und verworfen oder „für gut befunden“).

Seit der Gründung 1972 steckt mittlerweile die Erfahrung von fast 50 Jahren Wasseraufbereitung in unseren Produkten und Leistungen: Nicht nur damals durch Herrn (Kurt/Bernd) Helmecke, sondern heute durch unser eigenes Labor sowie unsere kompetenten, interessierten Mitarbeiter – und unsere Lernfähigkeit.

Viele unserer Kunden wissen diesen draus resultierenden erfahrenen Service sehr zu schätzen! Wir setzen uns mit jedem (neuen), individuellen Problem auseinander und suchen nach einer vernünftigen, realistischen Lösung!

Kernaufgabe des Unternehmens ist heute die Herstellung und Lieferung von Produkten und Leistungen für die Wasseraufbereitung, und hier insbesondere die Wassernachaufbereitung.

Produkte sind hierbei z. B. Anlagen/Komponenten zur Wasseraufbereitung, Wirkstoffprodukte/Dosiermittel, Analytikgeräte und -reagenzien oder Edelstahl-Patronen (z. B. für die Vollentsalzung oder Entkarbonisierung).

Leistungen sind in diesem Zusammenhang z. B. die Montage, Inbetriebnahme, Wartung oder Reparatur von Wasseraufbereitungs-Anlagen, die Lieferung unserer Produkte, die Regeneration von Patronen (z. B. für die Vollentsalzung oder Entkarbonisierung u. a.), Wasseruntersuchungen im eigenen Labor, Systemanalysen, die Desinfektion von Wassersystemen (z. B. Trinkwasser, Kühlwasser, Brunnenwasser oder Zierbrunnenwasser), das Spülen/Reinigen von Wasserkreisläufen oder Wassersystemen (z. B. Heizungssystemen, Wärmetauschern, Verdunstungskühlanlagen, verkalkten Leitungssystemen uvm.).

Durch eine Vielzahl von mehreren Tausend Projekten in den mittlerweile fast 50 Jahren seit Firmengründung steckt eine große Erfahrung und ein fundiertes Wissen über die Wasseraufbereitung in unseren Produkten und Services.
Zu unserem großen Kundenstamm zählen daher neben Krankenhäusern und Kliniken auch Wasserwerke, Versicherungen, Industriebetriebe, Banken und Sparkassen, Verwaltungen oder Warenhäuser.

Darüber hinaus helfen wir auch Privatkunden bei der Lösung spezieller Probleme und beraten alle unsere Kunden bezüglich der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.

Unsere Serviceteams reisen von Soest aus durch ganz Deutschland. Bei einem akuten Problem sind wir immer auch kurzfristig bei Ihnen.

Durch ihr großes Know-how von Anlagenaufbau und -funktion sind unsere Service-Techniker in der Lage, auch Fabrikate anderer Hersteller zu überprüfen und Wartungen sowie Reparaturen bei allen gängigen Wasseraufbereitungsanlagen vorzunehmen.

Fachbetrieb nach WHG

Alle Arbeiten im Umgang mit wassergefährdenden Stoffen werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen durchgeführt.

Hier finden Sie unsere Bescheinigung als PDF-Download: Fachbetrieb nach Wasserhaushaltsgesetz

1998 haben wir ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001 eingeführt. Somit können wir die Qualität betrieblicher Leistungen und Produkte besser lenken und überwachen. Regelungen zum Umweltschutz und zur Arbeitssicherheit bei der Herstellung und dem Vertrieb unserer Produkte sowie bei der Erbringung von Dienstleistungen haben wir in unserem QM-System integriert. Umstellungen auf die jeweils fortgeschriebenen QM-Normen haben wir immer zeitnah vorgenommen und erfolgreich umgesetzt.

Hier finden Sie unsere aktuelle Bescheinigung als PDF-Download: Qualitätsmanagement nach DIN DEN ISO 9001:2015

 

Die Regelungen und Maßnahmen zum Arbeitsschutz sowie der Arbeitssicherheit erfolgen nach NLF und ILO-OSH 2001 bzw. in Anlehnung an ISO 45001. Wir sind zu Recht stolz darauf, bereits seit 2014 wiederkehrend das Gütesiegel „Sicher mit System“ der Berufsgenossenschaft RCI führen zu dürfen, welches bisher nur ganz wenige Unternehmen unserer Branche und insbesondere unserer Größe erhalten haben.

Hier finden Sie unsere aktuelle Bescheinigung als PDF-Download: Gütesiegel „Sicher mit System“ der BG RCI – in Anlehnung an ISO 45001

 

Informationen zur Historie des Unternehmens und unsere Unternehmensgrundsätze finden Sie unter folgenden Links:

Das Unternehmen ab 2019
Das Unternehmen bis 2019
Das Unternehmen bis 2013
Gründung 1972

Unternehmensgrundsätze