Telefon:02921 - 321 100
Öffnungszeiten:
Montag08:00-16:30
Dienstag08:00-16:30
Mittwoch08:00-16:30
Donnerstag08:00-16:30
Freitag08:00-13:30
SamstagGeschlossen
SonntagGeschlossen
Infos ausblenden

Mess- und Regelgeräte für Kühlanlagen (Kühltürme, Verdunstungskühlanlagen und Nassabscheider)

Die korrekte Umsetzung der 42. Bundes-Immissionsschutzverordnung (BImSchV) ist für viele Betreiber von Kühltürmen, Nassabscheidern und Verdunstungskühlanlagen eine echte Herausforderung. Nicht nur Industriebetriebe und Kraftwerke sind von der Verordnung betroffen, auch Betreiber von kleineren Anlagen, beispielsweise in Krankenhäusern, Lager- und Logistikbetrieben oder Rechenzentren müssen der Verpflichtung zur 42. BImSchV nachkommen.

Mit modernen Kühlturmregelungen lassen sich zuverlässige Kühlkreislauffunktionen bei minimalen Betriebskosten realisieren. Das Kühlwasser wird mit optimal aufeinander abgestimmten Reglern, Sensoren, Dosierpumpen und Desinfektionsanlagen so konditioniert, dass der Chemikalieneinsatz auf ein Minimum reduziert wird. Der geringere Chemikalieneintrag und der konstant hohe Wirkungsgrad des Wärmetauschers senken die Kosten und schonen die Umwelt.

 

Bei Verdunstungskühlanlagen kommt es durch Verdampfung, Spritzwasser und Absalzen zu Wasserverlusten, die durch Frischwasser kompensiert werden müssen. Um Korrosion und Kesselsteinbildung im Kühlkreislauf vorzubeugen, wird proportional zur Frischwasserzufuhr ein Inhibitor und Dispergator zugesetzt. Zusätzlich werden auch regelmäßig zeitgesteuert oder messwertabhängig Biozide zu dosiert, damit das Kühlwasser nicht verkeimt und sich kein Biofilm bildet.

Alle diese Maßnahmen können vollautomatisch durchgeführt werden. Die WTG Mess- und Regeltechnik für Kühlanlagen sorgt für die automatischen Absalzfunktionen sowie die exakte Dosierung der notwendigen Zusatzstoffe, mit denen die Kühlanlagen vor Korrosion und Ablagerungen geschützt werden. Die Bildung von Ablagerungen wird zuverlässig vermieden und Wirkungsgradeinbußen werden minimiert.

Sie erwarten

  • Einen hygienisch einwandfreien Betrieb Ihrer Kühlanlage (Kühlturm, Verdunstungskühlanlage, Nassabscheider) gemäß 42. BImSchV.
  • Einen maximalen Wirkungsgrad
  • Vollautomatische Betriebsabläufe
  • Lückenlose Parameter-Dokumentationen
  • Den umweltschonenden Einsatz von Dosiermitteln
  • Reduzierte Betriebskosten

Wir bieten Ihnen

  • Einen Ansprechpartner für alle Komponenten
  • Die gesamte Mess-, Regel- sowie Dosiertechnik und die entsprechenden Dosiermittel aus einer Hand
  • Kompetente Beratung vor Ort
  • Unseren Service von der Planung über die Montage, Inbetriebnahme und Wartung bis hin zur Betreuung entsprechend der 42 BImSchV

Gerne erstellen wir ihnen ein individuelles Angebot.